Stockholmsguide
Lernen Sie Stockholm richtig gut kennen!
 

Über mich

Die Schwedische Hauptstadt begeistert mich schon lange. Seit dem Jahr 2006 teile ich diese Energie mit deutschsprachigen Reisenden, die ich als Guide begleite und an Orte führe, die auch ein Einheimischer besuchen würde.


Seit Jahren in Skandinavien unterwegs

Von Anfang an reizte mich das nordische Klima mit seinen kurzen, warmen Sommern, der klaren Luft und den langen, hellen Nächten. Die wilde Landschaft Nordeuropas besuchte ich im Jahr 1989 zum ersten Mal bei einer Reise ans Nordkap. Auf vielen weiteren Reisen lernte ich Lappland, Schweden, Norwegen, Finnland, die Åland-Inseln und Island kennen. Ich reiste mit dem Auto, der Bahn, dem Fahrrad und oft einfach nur zu Fuß mit meinem Zelt umher und lernte so Land und Leute kennen. Zu hause hörte ich schwedische CD's und besuchte Kurse an der Volkshochschule, wo ich Schwedisch lernte. Ich spürte schnell, dass die Sprache mir Türen öffnen würde und mich an einer anderen Kultur teilhaben lassen würde.


Beruflich in Stockholm

Mein Beruf als EDV-Fachkraft brachte mich in ein schwedisches Unternehmen, das eine deutsche Tochter in Frankfurt hatte. Als sich dann die Möglichkeit bot, in die Zentrale nach Stockholm zu wechseln, da wurde für mich ein Traum war. Ich blieb vier Jahre, in denen ich vielen interessanten Menschen begegnete und Stockholm wie meine Westentasche kennen lernte. Die Straßen und Gebäude mit ihrer interessanten Historie, die maritime, nordische Natur und nicht zuletzt die vielen Museen - das alles saugte ich in mich auf, bis ich im Jahr 2006 zum ersten Mal eine eigene Stadtführung organisierte.


Qualifikation

Am 9. April 2006 legte ich die Prüfung zum Wanderführer im Deutschen Gebirgs- und Wanderverein e.V. ab. Neben der Orientierung im Gelände war es ein Hauptbestandteil der Ausbildung, Gruppen sicher zu führen und mit allen Reiseteilnhemern vorbildlich umzugehen, sowie die Ziele der Reise, Termine und Absprachen mit Auftraggebern, im Auge zu behalten. Der Lehrgang, den ich in der schönen Schwäbischen Alb absolvierte, ist heute noch meine Grundlage, wenn ich neue Stadtführungen und Ausflüge plane. Im Jahr 2008 ergänzte ich meine Kompetenz durch ein Seminar in "Reiserecht für Reiseveranstalter" und in "Reiseveranstaltung". Beide Seminare fanden in Köln statt und wurden vom Fachverband für touristische Aus- und Weiterbildung e.V. veranstaltet.


Stockholm privat

Seit dem Jahr 2012 wohne ich mit meiner Familie in Nyköping, ca. 100 km südwestlich von Stockholm. Hier unterhalte ich mein Unternehmen "Rentier-Reisen" und organisiere private Stadtführungen, begleitete Museumsbesuche, Bootsausflüge und ganze Reisen in die schwedische Hauptstadt. Dabei begleite ich meine Gäste immer persönlich und bin vor Ort. Die Bandbreite ist gewaltig: neben den Attraktionen wie z.B. einem Spaziergang durch die Altstadt oder einem Ausflug zum Wohnschloss der Königsfamilie bietet Stockholm ein reiches Kulturangebot, Theater, Design, Mode, Restaurants, zahlreiche Kirchen, erstklassige Museen, wikingerzeitliche Grabungsstätten, perfekte Bedingungen für Kinder und fantastische Naturerlebnisse. Alleine der Schärengarten zieht Einheimische wie Touristen gleichermaßen an. Ganz wichtig für mich ist es, kein Produkt "von der Stange" anzubieten. Ich präsentiere Stockholm sozusagen privat und verhelfe meinen Gästen mit Begeisterung und Individualität zu einem unvergesslichen Reiseerlebnis. Zu meinen Kunden gehören Reisebüros, Veranstalter, Firmengruppen und Einzelpersonen.


Warum "Stockholmsguide"?

Seit mehr als 50 Jahren gibt es Stadtführerinnen und Stadtführer in der schwedischen Hauptstadt. Viele haben spezielle Interessensgebiete und planen besondere Führungen oder Themenwanderungen, z.B. "Auf den Dächern der Altstadt" oder "Spukgeschichten in Gamla Stan". Diese Stadtführer heißen auf Schwedisch "Stockholmsguide", also Guide in Stockholm. Meine Internetadresse www.stockholmsguide.de spiegelt auf ganz einfache Weise wider, was ich bin: ein deutschsprachiger Stadtführer in Stockholm.

» Ihr Stockholm-Guide


Für mich ist Stockholm die schönste Stadt der Welt.

» In Stockholm Arbeiten

Arbeitsvermittlung
Die schwedische Arbeitsvermittlung ist die erste Adresse für Jobsuchende (in schwedischer Sprache).  Weiter

Schwedenstube
Das vielseitige Portal für Schweden-Fans bietet ein lebendiges Forum und u.A. Informationen für Auswanderer.  Weiter


» Teilnehmerstimmen

» Wenn man merkt, daß jemand mit Freude und Elan bei der Sache ist und alles so spannend mit persönlicher Note erklären kann, dann macht so eine Stadrführung noch mehr Spaß. «

Kerstin und Ludger aus Berlin
im März 2013


» Die Stadtführung war einmalig. Sehr informativ, lustig und interessant. «

Anja K. mit Familie
im März 2013

» Weitere Links

Facebook
Auf meiner Facebook-Seite finden Sie aktuelle Informationen über mein Reiseangebot, sowie neue und alte Geschichten aus Schwedens Hauptstadt. Herzlich Willkommen.  Weiter

EDV-Kurse
Auf Schwedisch und auf Deutsch gebe ich Seminare in Microsoft Office. Als Microsoft Certified Trainer und Office Specialist stehe ich für durchdachte Kurse und Qualität in der Erwachsenenbildung.  Weiter
Rentier-Reisen  •  Inh. Andreas Pfister  •  www.stockholmsguide.de